Start Allgemein Die Macht

Die Macht

4

Seit Monaten stehen sie in der Kritik, die Ratinagagenturen die soviel Unruhe in das internationale Finanzwesen bringen.

Der Schock war groß, als eine US-amerikanische Ratingagentur Ende April griechische Staatsanleihen als praktisch wertlos einstufte. Auch staatliche Wertpapiere Portugals, Spaniens und Italiens stehen nach entsprechenden Ratings nicht mehr hoch im Kurs. Die Folge ist eine Krise der gesamten Eurozone und ihrer gemeinsamen Währung.Dass die Bewertung einer Ratingagentur solche Folgen hat, führen Wirtschaftswissenschaftler darauf zurück, dass sich Banken und Staaten inzwischen nahezu blind auf die Ratings verlassen. Die Agenturen haben nur die Macht, die man ihnen verleiht. Kämen Banken und Staaten ihrer Verantwortung wieder besser nach, sich über die Kreditwürdigkeit von Marktteilnehmern selbst ein Urteil zu bilden, wären die Agenturen wieder auf ihre eigentliche Rolle beschränkt, mit ihren Ratings eine ergänzende, unabhängige Orientierung zu geben.

Eine europäische Ratingagentur wäre sicherlich eine Alternative, aber ob die den Politikern nach dem Mund “bewerten” würde, oder zu gleichen Ergebnissen kommt wie die US Kollegen bleibt noch dahingestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here