Start Allgemein Gorch Fock

Gorch Fock

134

Die mutmaßlichen Missstände auf der „Gorch Fock“ beschäftigen seit Wochen die Untersuchungskommission.

Nun gibt es neue Erkenntnisse. Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus (FDP) sieht klare Regelverstöße der Stammbesatzung. Das teilte er nach Informationen der NDR 1 Welle Nord und des Schleswig-Holstein Magazins dem Verteidigungsausschuss am Dienstag in seinem Zwischenbericht mit. Nach seinen Worten trägt auch der 1. Offizier der „Gorch Fock“ Verantwortung, weil das Hauptaugenmerk auf der Ausbildung liegt. „Damit ist ganz automatisch der 1. Offizier auch derjenige, um den es hier bei der Frage der inneren Führung geht“, sagte Königshaus.

Quelle:NDR

Vorheriger ArtikelECE:Wir sehen dich überall lieber Kunde
Nächster ArtikelWIKILEAKS:interne Streitereien

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein