Start Allgemein Zölibat:Tut sich da was

Zölibat:Tut sich da was

128

144 katholische Theologen aus dem deutschsprachigen Raum fordern in einer Erklärung tiefgreifende Reformen der Kirche.

Unter anderem treten die Unterzeichner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dafür ein, dass Frauen zum Priesteramt zugelassen werden. Sie fordern die Abschaffung des Zölibats und mehr Mitsprache des Kirchenvolks, wie die «Süddeutsche Zeitung» am Freitag berichtete. Unterschrieben haben die Erklärung auch Theologen der Universitäten Freiburg und Luzern sowie der Theologischen Hochschule Chur.Die Wertschätzung der Ehe bedeute nicht, «Menschen auszuschliessen, die Liebe, Treue und gegenseitige Sorge in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft oder als wiederverheiratete Geschiedene verantwortlich leben», schreiben sie. «Selbstgerechter moralischer Rigorismus» stehe der Kirche nicht gut an.

Vorheriger ArtikelUSA:das ist auch nur in den USA möglich
Nächster ArtikelBörsensteuer:jetzt doch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein