BaFin: Bekanntmachung über die Übertragung eines Versicherungsbestandes

Vom 12. Dezember 2019

Unter Beteiligung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gemäß § 63 des Versicherungsaufsichtsgesetzes wird das britische Versicherungsunternehmen The Equitable Life Assurance Society mit Wirkung vom 1. Januar 2020 einen Bestand an Versicherungsverträgen, in denen auch in Deutschland belegene Risiken bzw. eingegangene Verpflichtungen enthalten sind, auf das britische Versicherungsunternehmen Utmost Life and Pensions Limited übertragen.

Übertragendes Versicherungsunternehmen:

The Equitable Life Assurance Society (9335)
Walton Street
Aylesbury
Buckinghamshire HP21 7QW
GROSSBRITANNIEN

Übernehmendes Versicherungsunternehmen:

Utmost Life and Pensions Limited
Utmost House
6 Vale Avenue
Tunbridge Wells
Kent TN1 1RG
GROSSBRITANNIEN

Bonn, den 12. Dezember 2019

VA 26-I 5000-GB-9335-2019/0001

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Im Auftrag
Ursula Mayer-Wanders

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.