Florida Office of Financial Regulation: Karatbars is „under Investigation“

Auf unseren Artikel über die nicht vorhandene Banklizenz erhielten wir eine hohe Resonanz. Und natürlich stehen wir weiterhin im Austausch mit der entsprechenden Aufsichtsbehörde in Florida. Diese bestätigte uns nun das, was wir schon vermutet hatten:

Das „Florida Office of Financial Regulation“ teilte uns mit, dass Karatbars im Fadenkreuz von Ermittlungen stehe. Aus Ermittlungsgründen könne und dürfe man aber derzeit keine weiteren Informationen herausgeben.

Für Harald Seiz und seine Karatbars könnte es nun schwierig werden, denn einerseits ist mit den US-Aufsichtsbehörden in solchen Dingen nicht zu spaßen und andererseits geht durch derartige Meldungen weiteres Vertrauen verloren. Jedem Vertriebler kann man nun schließlich nur noch empfehlen, die Finger davon zu lassen, solange hier nicht für Aufklärung gesorgt wird. Dies muss aber durch Harald Seiz selber geschehen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.