Wolfgang Schmid, Novem Gold AG und PGD Premium Gold Deutschland GmbH

Nun, „Schuster bleib bei Deinen Leisten“. Das dachte sich wohl auch Wolfgang Schmid von der PGD Premium Gold Deutschland GmbH und hat die Novem Gold AG ins Leben gerufen. Interessanterweise aber schon vor einem Jahr, so als ob es einen Anlass für ihn gab, sich zu trennen! Das Unternehmen hat dem Impressum der Webseite zufolge seinen Sitz in der Dr. Grass-Strasse 12 in 9490 Vaduz, Fürstentum Liechtenstein.

Mit im Boot sind Mario Schober (Gründer und Head of Trading) und Andreas Kalteis (Chief Executive Officer). Diese haben der Webseite zufolge, in den letzten 30 Jahren „Beziehungen in der Goldindustrie aufgebaut“, von denen sie nun natürlich profitieren. Dass Herr Schmid mit keinem Wort die PGD in seinem LinkdIn-Account erwähnt, kann man natürlich nachvollziehen.

Nun sind wir immer vorsichtig, wenn Geschäfte im Ausland ablaufen. Vor allem, wenn es um irgendwelche Goldsparpläne geht und das erworbene Gold dann auch im Ausland eingelagert werden soll. Wenigstens soll es LBMA-zertifiziert sein. Trotzdem, wenn Sie Gold kaufen wollen, dann machen Sie das am besten in Deutschland und lassen Sie sich das Edelmetall nach Hause liefern. Sie können es in einem Safe zu Hause oder bei Ihrer Bank deponieren.

Werbeaussagen von der Webseite der Novem Gold AG:

„Sie besitzen das Gold.

Selbst im unwahrscheinlichen Fall, dass Novem Gold bankrott geht, gehört das Gold immer noch ganz Ihnen. Novem Gold wird vom führenden Anbieter für Lagerung und Umschlag von Gold Trisuna Lagerhaus/ OZL, treuhänderisch in Triesen, Liechtenstein aufbewahrt.

Bessere Goldpreise

In den letzten 30 Jahren haben die Gründer von Novem Gold Beziehungen in der Goldindustrie aufgebaut. Die Folge sind sehr wettbewerbsfähige Goldeinkaufspreise für Novems Kunden.

Mehr aus Ihrem Gold machen

Ein digital verlinkter Besitz bedeutet, dass Sie Ihren Besitz von 999,9 echtem physischem Gold an jeden mit einem Smartphone senden können, ohne sich um dessen Sicherheit oder Transport kümmern zu müssen.“

2 Kommentare

  1. Kans nicht fassen 10. Oktober 2019
  2. Walter Weinert 13. Dezember 2019

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.