Hatte die PGD Premium Gold Deutschland GmbH 3.500 Vermittler?

Ein Prospekt mit Julius Leineweber, dem Geschäftsführer der Premium Gold Deutschland GmbH, legt diese Vermutung nahe. Die komplette Kundenbroschüre, von der wir im Folgenden einen Ausschnitt wiedergeben, finden Sie hier.

„Die Firma Premium Gold Deutschland GmbH (PGD) wurde im November 2013 als exklusive Vertriebsorganisation für alle PIM Goldprodukte gegründet. Sie hat seinerzeit 1500 aktive Geschäftspartner übernommen und diese auf stolze 3.500 mehr als verdoppelt.

Während die PIM dafür sorgt, dass das Produkt ‚Gold‘ für unsere Kunden immer verfügbar ist, kümmert sich die PGD kompetent um die Belange des Vertriebes.

In intensiven Schulungen werden die Geschäftspartner auf detaillierte Kundenberatungen vorbereitet und entsprechend ausgebildet. Schulungen zum Verkauf, über die Produkte und für die Gewinnung neuer Geschäftspartner finden wöchentlich in ganztägigen Seminaren in eigenen Schulungsräumen statt. Der Edelmetallberaterausweis belegt dem Kunden dann das Fachwissen seines Beraters. Mit den einmaligen Produkten der PIM – Internationales Goldkauf Abonnement (IGA) und Internationaler Goldkauf (IGK) – ist der Erfolg für einen soliden Vertrieb garantiert.

Mit den einmaligen Produkten der PIM – BEST BUY BONUS (BBB) und BONUSGOLDKAUF + (BGK+) ist der Erfolg für einen soliden Vertrieb garantiert.

Seit 2015 ist die Produktpalette stark erweitert worden.

Physische Silberbarren, echter Goldschmuck und edle Uhren in einem modernen Design runden das Angebot ab.

Sie finden alle Produkte in dieser Broschüre beschrieben. Ergänzende Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch mit Ihrem Berater.“

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.