TSO Europe Funds, Inc. – Maximales Risiko: Privatinsolvenz der Anleger

Das finanzielle Maximalrisiko des Anlegers geht bis hin zur Privatinsolvenz. Des Weiteren besteht das Risiko verringerter, verspäteter oder ganz ausfallender Ausschüttungen bei der Zeichnung der Limited Partner-Anteile. Sofern der Anleger den Erwerb der Limited Partner Anteile teilweise oder vollständig fremdfinanziert hat, hat er den Kapitaldienst für diese Fremdfinanzierung aus seinem sonstigen Vermögen zu leisten, wenn keinerlei, verringerte oder verspätete Rückflüsse aus den Limited Partner Anteilen erfolgen sollten.

Auch eventuell zu leistende Steuerzahlungen auf den Erwerb, die Veräußerung, die Aufgabe oder die Rückzahlung der Kapitaleinlagen sowie auf etwaige Erlöse aus Grundstücksveräußerungen, die aufgrund des Haltens von Limited Partner Anteilen der Gewerbesteuer unterliegen, sind vom Anleger aus seinem sonstigen Vermögen zu begleichen, wenn Rückflüsse aus Limited Partner Anteilen verringert oder verspätetet sind, ganz ausfallen oder dafür nicht ausreichen.

Des Weiteren muss der Anleger aus seinem sonstigen Vermögen die Kosten begleichen, die ihm im Zusammenhang mit der Verfolgung seiner Ansprüche im Ausland entstehen. Diese Verpflichtungen können zur Privatinsolvenz des Anlegers führen. Die Privatinsolvenz des Anlegers stellt somit das Maximalrisiko dar.

TSO Europe Funds, Inc.

Atlanta, Georgia, U.S.A.

Bekanntmachung
gemäß § 11 Abs. 1 S. 5 i. V. m. § 9 Abs. 2 S. 1 Nr. 2 Vermögensanlagengesetz

Bereithaltung des Nachtrags Nr. 3 der TSO Europe Funds, Inc. nach § 11 Vermögensanlagengesetz vom 5. August 2019 zum bereits veröffentlichten vollständigen Verkaufsprospekt vom 26. September 2018 in der Fassung des Nachtrags Nr. 2 vom 26. Juni 2019 betreffend das öffentliche Angebot zum Erwerb von Limited Partner Anteilen an der TSO-DNL Active Property II, LP.

Der gemäß § 11 Vermögensanlagengesetz erstellte Nachtrag Nr. 3 vom 5. August 2019 ist zusammen mit dem vollständigen Verkaufsprospekt unter www.dnl-invest.com veröffentlicht und wird bei der TSO-DNL Active Property II, LP, 1170 Peachtree Street, Suite 2000, Atlanta, GA 30309, USA sowie der DNL Real Invest AG, Am Seestern 8, 40547 Düsseldorf, Deutschland zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten.

Atlanta, 7. August 2019

TSO Europe Funds, Inc.

TSO Europe Funds, Inc.

Atlanta, Georgia, U.S.A.

Bekanntmachung
gemäß § 11 Abs. 3 S. 4 i. V. m. § 9 Abs. 2 S. 1 Nr. 2 Vermögensanlagengesetz

Bereithaltung der mit dem Nachtrag Nr. 3 vom 5. August 2019 konsolidierten Fassung des bereits veröffentlichten vollständigen Verkaufsprospekts vom 26. September 2018 in der Fassung des Nachtrags Nr. 2 vom 26. Juni 2019 betreffend das öffentliche Angebot zum Erwerb von Limited Partner Anteilen an der TSO-DNL Active Property II, LP.

Die mit dem Nachtrag Nr. 3 vom 5. August 2019 konsolidierte Fassung des bereits veröffentlichten vollständigen Verkaufsprospekts vom 26. September 2018 in der Fassung des Nachtrags Nr. 2 vom 26. Juni 2019 ist unter www.dnl-invest.com veröffentlicht und wird bei der TSO-DNL Active Property II, LP, 1170 Peachtree Street, Suite 2000, Atlanta, GA 30309, USA sowie der DNL Real Invest AG, Am Seestern 8, 40547 Düsseldorf, Deutschland zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten.

Atlanta, 7. August 2019

TSO Europe Funds, Inc.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.