Konferenz „Bekämpfung Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung“ – Anmeldung jetzt möglich

Interessierte können sich ab sofort zur Konferenz rund um Themen der Geldwäschebekämpfung anmelden, die die BaFin am 12. Dezember im Plenarsaal des World Conference Center (WCCB) in Bonn veranstaltet.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an die Geldwäschebeauftragten der von der BaFin beaufsichtigten Unternehmen sowie deren Branchenverbände.

Über einen Teil des Programms können die Teilnehmenden bei der Anmeldung aus drei Vorschlägen selbst entscheiden und so das Programm mitgestalten. Die detaillierte Agenda wird somit erst demnächst auf der Internetseite der BaFin veröffentlicht.

Zu- und Absagen versendet die BaFin etwa acht Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail. Es steht nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.