Aktien in Spam-Öl

Kennen Sie den Ausdruck „Pennystock“? Darunter versteht man bei uns Aktien, deren Wert unter 1 EUR liegen. In den USA dagegen geht dieser Betrag bis 5 USD notieren. Daher passt diese Bezeichnung für folgendes „Angebot“, das seit geraumer Zeit unser elektronisches Postfach zumüllt. Ganz klar: Lassen Sie sich nicht darauf ein. Hier will nur jemand wertlose Aktien verkaufen und damit Geld machen…

Hier die entsprechende Mail:

Wilhelm Ebert <alex@beweby.net>

Ich habe gerade die aufregendste Telefonkonferenz der letzten Zeit erlebt.

Ein winziger Ölkonzern aus Texas hat gerade Öl im Wert von 185 Milliarden Euro unter seinem Land entdeckt.

Das ist mehr als 1.200 Mal so viel wie die Marktkapitalisierung dieses kleinen Unternehmens, oder Öl im Wert von 2.500 EUR für jede Aktie dieses Unternehmens im Wert von 2 EUR.

Das ist richtig – Sie können immer noch Aktien für 2 EUR pro Stück kaufen – aber das wird nicht mehr lange der Fall sein.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.