Investigativ-leipzig.online-eine mutmaßliche kriminelle Bande ? Vorher hieß man noch investigativer Journalismus Leipzig e.V.

Diesen Eindruck haben wir, so Thomas Bremer vom Internetblog diebewertung.de aus Leipzig. Der Name ist Klasse, das muss man auch mal anerkennen, aber was nützt der Name, wenn man eigentlich im Hintergrund eben keinen investigativen Journalismus hat, sondern eine kriminell handelnde Bande?

Diese Frage muss man sich hier ganz klar stellen, denn weder den Verein scheint es zu geben, noch die Adresse in Leipzig, noch den dort angegebenen Mitarbeiter.

Das ist das Ergebnis unserer Recherchen. Schade, dass man aus einer eigentlich klugen und tollen Idee dann eigentlich nur ein Portal macht, das auf kriminelle Art erlangte nutzt und diese veröffentlicht. Betroffen von diesen kriminellen Veröffentlichungen ist Vasyl Senyuk aus Leipzig, dessen Namen wir bis zum gestrigen Tage gar nicht kannten. User hatten uns auf diese, auch in deren Augen unseriöse Seite, aufmerksam gemacht.

Nun haben wir uns am gestrigen Abend mit Herrn Senyuk getroffen und mit ihm ein Gespräch geführt, in dem er uns das alles erklärt hat. Wir mischen uns in solche privatrechtlichen Dinge eigentlich nicht ein, finden aber, dass die Sauerei, die hier passiert ist, strafrechtlich verfolgt werden muss. Aus unserer Sicht muss man die im Internet auch mal klar anzählen und der kriminellen Bande deutlich machen, dass solche Dinge auch möglicherweise ungeahnte Folgen haben könnten für die Personen, die sich für so etwas einspannen lassen.

Vasyl Senyuk hat uns gegenüber auch geäußert, dass er wüsste, wer hinter dieser Bande steckt. Dem Herrn wollen wir uns dann in den nächsten Tagen einmal besonders widmen, damit dieser erfährt, dass der Weg, den er beschritten hat, der falsche ist. Möglicherweise kommt ihm diese Erkenntnis dann zu spät. Nun ja, selber schuld sagen wir nur dazu.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.