Deutsche Wertlager GmbH – Domain deaktiviert

Die Deutsche Wertlager GmbH, die zwischendurch versehentlich (?) eine Insolvenzeröffnung ausgelöst und damit für Irritationen gesorgt hatte, hat nun anscheinend ihre Webseite abgeschaltet. Das ist ungewöhnlich für ein Unternehmen, das mit Anlegern Geschäfte machen will, denn eine solche Domain bietet ja einerseits Informationen, andererseits dient sie der Kontaktaufnahme für den investierten Anleger.

Erst im vorigen Juli hatte das Unternehmen zudem überraschend seinen Geschäftsführer gewechselt, statt Heike Schneider ist nun Dietmar Bintz verantwortlich. Unter Frau Schneider hatte sich das Unternehmen unserer Kenntnis tatsächlich nicht sonderlich gut entwickelt. Ob sich seitdem etwas gebessert hat, können wir mangels neuerer Bilanz allerdings nicht sagen (hier die von 2016).

Nun haben einzelne Anlegern uns gemeldet, dass sie wohl Schwierigkeiten mit dem Unternehmen haben. Wir wollen der Sache bald einmal nachgehen, um zu sehen, was da los ist.

33 Kommentare

  1. gerolini 21. März 2019
  2. M.P 9. April 2019
    • Dieter 11. Mai 2019
  3. Igor Becker 10. April 2019
    • Rolf Steinmetz 15. April 2019
      • Igor Becker 16. April 2019
        • Rosa Schmidt 1. Mai 2019
          • Sebastian Koch 4. Mai 2019
  4. P. Hooge 25. April 2019
    • Patrick Woywod 30. April 2019
  5. Claus Oehme 2. Mai 2019
  6. Matthias 2. Mai 2019
  7. maria Woywod 4. Mai 2019
    • Dieter 11. Mai 2019
  8. Gröning 7. Mai 2019
  9. maria Woywod 7. Mai 2019
    • maria Woywod 7. Mai 2019
  10. Sebastian Koch 7. Mai 2019
    • maria Woywod 8. Mai 2019
    • Igor Becker 11. Mai 2019
  11. Sylvia Stahl 8. Mai 2019
    • gerolini 10. Mai 2019
  12. Igor Becker 11. Mai 2019
  13. Rainer 12. Mai 2019
  14. Dieter 12. Mai 2019
  15. maria Woywod 12. Mai 2019
  16. Patrik 13. Mai 2019
  17. Maria Woywod 13. Mai 2019
  18. Martin 14. Mai 2019
    • Maria Woywod 14. Mai 2019
  19. Sebastian Koch 15. Mai 2019
  20. Dieter 16. Mai 2019
  21. Maria Woywod 17. Mai 2019

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.