Siemens: Dieselloks für USA

Siemens hat seinem US-Erzrivalen General Electric ein Schnippchen geschlagen. Der Konzern erhielt von mehreren US-Bundesstaaten den Auftrag zum Bau von 32 Dieselloks für Personenzüge im Wert von 165 Millionen Euro. Damit verbunden ist eine Option über weitere 225 Lokomotiven für den Regional- und Fernverkehr. Die Loks sollen vom Herbst 2016 an ausgeliefert werden.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.