Baumgartners Weltrekord nach oben korrigiert

Auf dem Weg vom Rande des Weltalls in Richtung Erde ist Felix Baumgartner bei seinem Sprung schneller unterwegs gewesen als ursprünglich gedacht: Er erreichte am 14. Oktober 2012 Mach 1,25 oder exakt 1.357,6 Stundenkilometer. Zuvor wurde die Höchstgeschwindigkeit auf 1.342,8 Stundenkilometer (Mach 1,24) geschätzt.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.