Schreiben der PIM Gold GmbH und PGD Premium Gold Deutschland GmbH an Kunden und Geschäftspartner

Liebe Kunden, Liebe Geschäftspartner

wir bedauern, Sie darüber unterrichten zu müssen, dass über die Vermögen der Gesellschaften PIM Gold GmbH und Premium Gold Deutschland GmbH durch Beschlüsse des Amtsgerichts Darmstadt der Arrest angeordnet wurde. Der Geschäftsbetrieb wurde vorerst eingestellt.

Die Polizei hat für Kunden der PIM Gold GmbH ein spezielles E-Mail-Postfach unter der Adresse gold-zk20.ppsoh@polizei.hessen.de eingerichtet, worüber Sie Kontakt mit den Behörden aufnehmen können. Bitte geben Sie hierbei ausschließlich

  • Ihren vollständigen Namen,
  • Ihre Adresse und
  • Ihre Vertragsnummer(n)

an. Die Polizei wird Sie kontaktieren und um weitere Informationen bitten, sofern aufgrund Ihrer Angaben ein Verfahrensbezug festgestellt werden kann.

Diese Kunden werden einen entsprechenden Fragebogen erhalten, mit dem sie am Verfahren teilnehmen können und mit dem dann Unterlagen eingereicht werden können. Der Antrag ist persönlich zu unterschreiben und bei der Polizei einzureichen. Eine Zusendung über elektronische Medien (abgesehen vom elektronischen Gerichtspostfach bei der Staatsanwaltschaft) ist aus Kapazitätsgründen nicht möglich.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.