Dr. Appelhans GmbH – Insolvenz mangels Masse abgewiesen

In dem Insolvenzantragsverfahren über das Vermögen der Dr. Appelhans, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Frankfurter Str. 112-120, 34121 Kassel (AG Kassel, HRB 2703), vertreten durch die Gesellschafterinnen 1. Sonja Appelhans, 2. Regina Gräfin von Stillfried, ist der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 10.09.2019 mangels Masse abgewiesen worden, § 26 Abs. 1 InsO. Der Beschluss enthält eine Rechtsmittelbelehrung.

Amtsgericht Kassel, 10.09.2019/666 IN 13/19:

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.