FCI Farm Capital Invest GmbH – Insolvenzeröffnung

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Kleve unter HRB 13747 eingetragenen FCI Farm Capital Invest GmbH, Tiergartenstraße 27, 47533 Kleve, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Stefan van Ühm, Kleiner Löwe 6, 46446 Emmerich am Rhein Geschäftszweig: Aktivitäten im Bereich der Landwirtschaft und die Beschaffung von Geldmitteln zur Finanzierung landwirtschaftlicher Aktivitäten, ist am 31.05.2019, um 09:54 Uhr angeordnet worden (§§ 21, 22 InsO):

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wird Rechtsanwalt Horst Piepenburg, Willstätterstraße 62, 40549 Düsseldorf bestellt.

Verfügungen der Schuldnerin über Gegenstände ihres Vermögens sind nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam (§ 21 Abs. 2 Nr. 2 2. Alt. InsO).

Den Schuldnern der Schuldnerin (Drittschuldnern) wird verboten, an die Schuldnerin zu zahlen. Der vorläufige Insolvenzverwalter wird ermächtigt, Bankguthaben und sonstige Forderungen der Schuldnerin einzuziehen sowie eingehende Gelder entgegenzunehmen. Die Drittschuldner werden aufgefordert, nur noch unter Beachtung dieser Anordnung zu leisten (§ 23 Abs. 1 Satz 3 InsO).

Maßnahmen der Zwangsvollstreckung einschließlich der Vollziehung eines Arrests oder einer einstweiligen Verfügung gegen die Schuldnerin werden untersagt, soweit nicht unbewegliche Gegenstände betroffen sind; bereits begonnene Maßnahmen werden einstweilen eingestellt (§ 21 Abs. 2 Nr. 3 InsO).

32 IN 21/19
Amtsgericht Kleve, 31.05.2019

Amtsgericht Kleve Aktenzeichen: HRB 13747 Bekannt gemacht am: 17.11.2015 20:07 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
17.11.2015
HRB 13747: FCI Farm Capital Invest GmbH, Kleve, Tiergartenstraße 27, 47533 Kleve. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 07.11.2015. Geschäftsanschrift: Tiergartenstraße 27, 47533 Kleve. Gegenstand: Aktivitäten im Bereich der Landwirtschaft und die Beschaffung von Geldmitteln zur Finanzierung landwirtschaftlicher Aktivitäten. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung kann einem oder jedem Geschäftsführer die Befugnis erteilt werden, die Gesellschaft stets einzeln zu vertreten. Durch Gesellschafterbeschluss können einzelne oder mehrere Geschäftsführer von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit werden. Geschäftsführer: van Ühm, Stefan, Kleve, *21.12.1977, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen

 

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.