Vixer Investments – Keine Informationen, aber wollen mit Ihrem Geld arbeiten

„Vixer Investments ist ein noch nicht bestehender Anbieter von Kapitalanlageprodukten. Vixer Investments ist eine Research-Initiative von „We Are Off The Record“, einer Organisation für digitales Wachstum. Aufgabe von Vixer ist es, ein Produkt in verschiedenen lokalen Märkten für einen unserer Kunden zu testen. Die Informationen, die wir dabei sammeln, werden ausschließlich zu Forschungszwecken und nicht für den Verkauf von Finanzprodukten verwendet. Wir danken Ihnen für den Besuch unserer Website.“

So heißt es im Disclaimer des Unternehmens. Was jedoch fehlt, ist ein Impressum. Wer ist dafür verantwortlich? Wo hat das Unternehmen seinen Sitz? Diesen sollte es schon geben, da man ja angeblich seit 1934 auf dem Markt sei: „Vixer Investments ist ein Assetmanager mit einem breiten Angebot an aktiv verwalteten Anlagen – von Aktien bis Anleihen. Alles was wir tun, basiert auf Research. Dabei ist unser von Pioniergeist geprägter, aber vorsichtiger Investmentansatz seit unserer Gründung im Jahr 1934 Teil unserer DNA. Wir sind von den Vorteilen des Sustainability Investing, quantitativer Techniken und permanenter Innovation überzeugt.“

Und ebenfalls merkwürdig finden wir, dass das Unternehmen als E-Mail-Adresse eine kostenlose Google-Adresse verwendet (vixer.investments@gmail.com).

Man hat also kein Impressum, keine richtige E-Mail-Adresse, aber man kann bzw. soll bei denen ein Konto eröffnen? Wie angeblich schon 35.000 Menschen? Ob die BaFin solche „Test-Seiten“ im Vermögensanlagenbereich gutheißt? Das können wir uns in der Redaktion nicht vorstellen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.