Bergfürst-Projekt in Hamburg – Übliche trügerische Sicherheit

Gerade bietet die Bergfürst AG auf ihrer Crowdinvesting-Plattform die Finanzierung dreier Mehrfamilienhäuser in Hamburg an. Aber auch hier ist die Sicherheit wieder trügerisch, da diese eine nachrangige Grundschuld nach der Sparkasse Südholstein beinhaltet. Und dass die „geschäftsführenden Gesellschafter sowie zwei weitere mittelbare bzw. unmittelbare Kommanditisten geben Höchstbetragsbürgschaften von insgesamt EUR 1.200.000 zur Sicherung der Darlehensforderung“ abgeben, ist zwar schön, hilft aber nichts, solange man nichts Genaues über die finanzielle Situation der Beteiligten kennt.

Anbieter der Vermögensanlage ist die Projektentwicklungsgesellschaft Frahmredder 62a mbH & Co. KG:

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRA 123818 Bekannt gemacht am: 05.12.2018 08:17 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
05.12.2018
HRA 123818: Projektentwicklungsgesellschaft Frahmredder 62a mbH & Co. KG, Hamburg, Bergstraße 28, 20095 Hamburg. (Entwicklung, Bebauung, Veräußerung und/oder Vermietung der Grundstücke Frahmredder 62 a, 62 b sowie Saseler Chaussee 139 in Hamburg.). Kommanditgesellschaft. Geschäftsanschrift: Bergstraße 28, 20095 Hamburg. Jeder persönlich haftende Gesellschafter vertritt einzeln. Jeder persönlich haftende Gesellschafter sowie dessen jeweilige Geschäftsführer sind befugt, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte vorzunehmen. Persönlich haftender Gesellschafter: Futunova Projektentwicklung GmbH, Hamburg (Amtsgericht Hamburg HRB 100397).

Hier das Bergfürst-Angebot von der Projektseite:

Das Wichtigste in Kürze

  • Projektimmobilie: Errichtung von drei modernen Mehrfamilienhäusern im grünen und zentrumsnahen Hamburg-Sasel
  • Feste Verzinsung von 6,25 % p.a.
  • Maximallaufzeit von 30 Monaten (31.10.2021)
  • Mindestlaufzeit von 12 Monaten (30.04.2020)*
  • Sicherheit in Form einer Grundschuld sowie zusätzlicher Bürgschaften
  • Auf dem Teilgrundstück Frahmredder 58 realisieren die Initiatoren aktuell das erste Mehrfamilienhaus – diese Baugenehmigung liegt bereits vor

* Ihr eingezahltes Kapital wird bereits nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen verzinst. Die Emittentin kann, etwa bei vorzeitigem Projektabschluss, ab dem angegebenen Mindestlaufzeitdatum zurückzahlen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.