Das GC-Team möchte unseren „Verkauf“ ankurbeln!

Uns wurde eine Mail zugesandt, die korrekt vom Filter in den Spam-Ordner verschoben wurde. Und doch möchten wir uns kurz einmal damit befassen.

Das „GC-Team“ habe, nach einem Besuch einer unserer Portalseiten, festgestellt, dass es den „Verkauf“ unserer Produkte erhöhen könne. Nun, erstens verkaufen wir nichts. Zweitens, werden wir immer misstrauisch, wenn wir ungefragte E-Mails ohne korrekten Absender erhalten. Und wenn das Unternehmen drittens in ihrer Mail-Adresse auch noch so tut, als würde es mit der Schweiz in Verbindung stehen (info@ch-mails.net), kommt aber eigentlich aus Spanien, dann ist sowieso alles Vertrauen verspielt!

Wie man der Webseite entnehmen kann, hat das Unternehmen Global Connect folgenden Sitz: Av. Hytasa pol. Ind. Hitasa, 36, 41006, Sevilla, España sowie folgende Korrespondenzanschrift: Mühlenstraße 8, 14167 Berlin. Unter dem Reiter „Datenschutz“ taucht dann eine weitere Adresse auf: Wingate House, 93-107 Shaftesbury Avenue, London, W1D 5DA, United Kingdom.

Im Betreff stand „FW: Neue Kunden“, obwohl wir sie nie um eine Weiterleitung gebeten haben, geschweige denn überhaupt mit ihnen in Kontakt getreten sind.

Das Unternehmen bietet auf seiner Seite ganz offen den Versand von Spam-Mails an, die sowieso kostenlose und scheinbar aus der Computer-Steinzeit stammende Software „Data Manager“ sowie ein „Verzeichnis mit Adressangaben der 1 457 620 aktivsten Unternehmen auf dem deutschen Markt (in verschiedenen Bereichen von Industrie und Wirtschaft)“ – gähn!!! – Entschuldigung, aber diese Masche ist so alt und einfallslos…

Dass wir diese Mail im Spam-Ordner gelassen bzw. gelöscht haben, ist ganz logisch. Und ob Ihnen unsere „Werbung“ schmeckt, werden wir mal sehen…

Hier, wie üblich, können Sie den Inhalt der Mail nachlesen:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

nach unserem Besuch Ihrer Homepage möchten wir Ihnen ein Angebot von Produkten vorstellen, das Ihnen ermöglichen wird, den Verkauf Ihrer Produkte sowie Dienstleistungen deutlich zu erhöhen.

Die Datenbanken der Firmen sind in für Sie interessante und relevante Zielgruppen untergliedert.

Die Firmenangaben beinhalten: Name der Firma, Ansprechpartner, E-mail Adresse, Tel. + Fax-Nr., PLZ, Ort, Straße etc.

  1. Gesamtpaket 2019 DE 1 Mio. Firmenadressen ( 1 457 620 ) – 190 EUR ( bis zum 18.04.2019 )

http://www.kontakt-dbs.net/?lang=de&page=catalog

  1. Gesamtpaket 2019 DE,AT,CH ( 1 747 921 ) – 240 EUR ( bis zum 18.04.2019 )

http://www.kontakt-dbs.net/?lang=de&page=catalog

  1. Schweiz 2019 ( 187 911 ) – 149 EUR ( bis zum 18.04.2019 )

http://www.kontakt-dbs.net/?lang=ch&page=catalog

  1. Österreich 2019 ( 104 000 ) – 149 EUR ( bis zum 18.04.2019 )

http://www.kontakt-dbs.net/?lang=at&page=catalog

Die Verwendungsmöglichkeiten der Datenbanken sind praktisch unbegrenzt und Sie können durch Verwendung der von uns entwickelten Programme des personalisierten Versendens von Angeboten u.ä. mittels E-mailing bzw. Fax effektive und sichere Werbekampagnen damit durchführen.

Bitte informieren Sie sich über die weiteren Details einmal unverbindlich auf unseren Webseiten:

http://www.kontakt-dbs.net/?p=1

 

Mit freundlichen Grüßen

GC-Team“

Eine Antwort

  1. Andreas A. Sutter 5. Mai 2019

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.