Dexcar Autovermietung GmbH unter Betrugsverdacht

Die Mietwagenfirma Dexcar mit Sitz in Essen steht Medienberichten zufolge unter europaweitem Betrugsverdacht. Das Unternehmen könnte mittels eines Schneeballsystems zehntausende Autofahrerinnen und Autofahrer in mehreren europäischen Ländern geprellt haben, berichteten „Süddeutsche Zeitung“ und WDR gestern. Das Unternehmen bestreite alle Vorwürfe.

Derzeit ermittelt die Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität in Bochum gegen Dexcar-Verantwortliche unter anderem wegen Betrugsverdacht, heißt es. Im ganzen Bundesgebiet seien „eine Vielzahl von Kunden“ betroffen, zitieren die Medien einen Behördensprecher.

Und darum geht es:

Dexcar bietet Autofahrern an, für eine verhältnismäßig geringe Einmalzahlung zwischen mehreren hundert und wenigen tausend Euro sowie nach einer Wartezeit von maximal zwei Jahren ein neues Mietauto 24 Monate lang zu fahren.

Weitere Kosten, etwa für Vollkaskoversicherung oder Wartung, würden nicht anfallen. Im Internet finden sich professionell gemachte Video-Werbeclips, die glänzende Luxusautos vor Schlosskulissen zeigen und begeisterte Besucher von Dexcar-Veranstaltungen, die den Managern des Unternehmens stehend applaudierten.

Das Unternehmen hat seinen Unternehmensstandort in Essen bereits verlassen und agiert nun von Weissrussland aus über das Internet. Ein Schelm, der da vermutet, dass der Verdacht stimmen könnte…

Die letzte Bilanz des Unternehmens:

Dexcar Autovermietung GmbH (vormals: Dexcar Autovermietung UG (haftungsbeschränkt))

Essen

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016

Bilanz

Aktiva

31.12.2016
EUR
31.12.2015
EUR
A. Anlagevermögen 4.072.755,00 1.042.608,90
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 5.112,00 0,00
II. Sachanlagen 4.067.643,00 1.042.608,90
B. Umlaufvermögen 7.324.426,14 2.651.104,87
I. Vorräte 2.630.572,50 3.884,63
II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 383.199,96 17.465,77
III. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 4.310.653,68 2.629.754,47
Bilanzsumme, Summe Aktiva 11.397.181,14 3.693.713,77

Passiva

31.12.2016
EUR
31.12.2015
EUR
A. Eigenkapital 364.370,63 326.726,36
I. gezeichnetes Kapital 800,00 800,00
II. Gewinnrücklagen 24.200,00 24.200,00
III. Gewinnvortrag 301.726,36 17.100,13
IV. Jahresüberschuss 37.644,27 0,00
V. Bilanzgewinn / Bilanzverlust 0,00 284.626,23
B. Rückstellungen 75.866,80 195.696,42
C. Verbindlichkeiten 10.956.943,71 3.171.290,99
Bilanzsumme, Summe Passiva 11.397.181,14 3.693.713,77

Anhang

Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Der Jahresabschluss wurde nach den Vorschriften der §§ 242 ff. HGB unter der Beachtung der ergänzenden Bestimmungen für kleine Kapitalgesellschaften aufgestellt.

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Dexcar Autovermietung UG (haftungsbeschränkt)

Firmensitz laut Registergericht: Essen

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Essen

Register-Nr.: 25768

Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Das Sachanlagevermögen wurde zu Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten angesetzt und, soweit abnutzbar, um planmäßige Abschreibungen vermindert.

Die planmäßigen Abschreibungen wurden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände linear vorgenommen.

Forderungen sind zu den in Rechnung gestellten Beträgen ausgewiesen. Einzelwertberichtigungen waren nicht erforderlich.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für alle weiteren ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Verbindlichkeiten in fremder Währung werden während des Jahres zum aktuellen Tageskurs umgerechnet. Verluste aus Kursveränderungen zum Stichtag waren nicht zu berücksichtigen.

Gegenüber dem Vorjahr abweichende Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Beim Jahresabschluss konnten die bisher angewandten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden im Wesentlichen übernommen werden.

Ein grundlegender Wechsel von Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden gegenüber dem Vorjahr fand nicht statt.

Angaben zur Bilanz

Angabe zu Forderungen mit einer Restlaufzeit größer einem Jahr

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände


In Höhe von EUR 158.009,32 bestehen Forderungen gegenüber Gesellschaftern.

Unterschrift der Geschäftsführung

Essen, 29.08.2018
Ort, Datum Unterschrift

sonstige Berichtsbestandteile

Essen, 29.08.2018
gez. Marco Gai

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 29.08.2018 festgestellt.

Amtsgericht Essen Aktenzeichen: HRB 25768 Bekannt gemacht am: 30.10.2014 20:02 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
30.10.2014
HRB 25768: Ruhr 24 Handels UG (haftungsbeschränkt), Essen, Weidkamp 180, 45356 Essen. Die Gesellschafterversammlung hat am 14.10.2014 beschlossen, die Firma, den Unternehmensgegenstand und entsprechend den Gesellschaftsvertrag in §§ 1 Abs. 1 (Firma) und 2 (Gegenstand des Unternehmens) sowie in § 3 (Stammkapital/Geschäftsanteile) zu ändern. Neue Firma: Dexcar Autovermietung UG (haftungsbeschränkt). Neuer Unternehmensgegenstand: Kurzfristige und längerfristige Vermietung von Personenkraftwagen ohne Fahrer auf internationalem Gebiet vor Ort und übers Internet sowie über Network-Marketing und Affiliate-Marketing. Nicht mehr Geschäftsführer: Dahlmann, Dirk, Bochum, *24.07.1966. Bestellt zum Geschäftsführer: Gai, Marco, Vigliano D´Asti / Italien, *05.10.1983, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.