Verbot der Glücksspielwerbung

Italien verbietet Werbung für Glücksspiele. Die Regierung in Rom will kommende Woche ein Maßnahmenpaket verabschieden, das unter anderem ein Verbot für Glücksspielwerbung enthält und die Regeln für die Vergabe von Lizenzen an Bars und Spielhallen für die Aufstellung von Slot Machines und Videolotterien strenger gestaltet.

„Viele Glücksspielbetreiber sind besorgt. Wir sagen Schluss mit der Werbung für Glücksspiele, die viele Familien in den Ruin treiben“, kommentierte der italienische Arbeitsminister und Fünf-Sterne-Chef Luigi Di Maio, laut Medienangaben.

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.