InveStar GmbH – Totalverlustrisiko

Das oben genannte Unternehmen bietet ein Investment mit einem Totalverlustrisiko an, nämlich ein Nachrangdarlehen. D.h., dass der Anleger im Falle eiens Falles erst an zweiter Stelle bedient wird. Zudem findet man über die InveStar GmbH kaum Informationen im Internet, vermutlich weil das Unternehmen erst seit 2017 existiert. Ob es also in der Lage ist, derartige Geschäfte erfolgreich zu führen, können wir nicht beurteilen.

InveStar GmbH

Mainz

Bekanntmachung
gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 2 VermögensanlagengesetzDie InveStar GmbH beabsichtigt, von der InveStar GmbH begebene Nachrangdarlehen öffentlich anzubieten. Ein vollständiger Verkaufsprospekt wird bei der InveStar GmbH, Mombacher Straße 52, D-53122 Mainz, zur kostenlosen Ausgabe bereitgehalten.

Mainz, 13. Juni 2018

InveStar GmbH

Amtsgericht Mainz Aktenzeichen: HRB 47594 Bekannt gemacht am: 28.08.2017 20:06 Uhr
Die in () gesetzten Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
28.08.2017
HRB 47594: InveStar GmbH, Mainz, Mombacher Straße 52, 55122 Mainz. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 02.05.2017. Geschäftsanschrift: Mombacher Straße 52, 55122 Mainz. Gegenstand: Die Verwaltung eigenen Vermögens im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und alle damit verbundenen Tätigkeiten. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Saffran, Benjamin, Mainz, *24.01.1986, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.