Fonds Beteiligungsgesellschaft 75 GmbH & Co. KG – Nicht gut für die Kommanditisten…

Fonds Beteiligungsgesellschaft 75 GmbH & Co. KG

München

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016

HANDELSBILANZ ZUM 31. DEZEMBER 2016

Aktiva

Geschäftsjahr Vorjahr
T€
A. Anlagevermögen
Finanzanlagen
Beteiligungen 5.072.108,65 5.161
B. Umlaufvermögen
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände
1. Forderungen gegen verbundene Unternehmen 92.943,74 73
2. Sonstige Vermögensgegenstände 25.683,15 118.626,89 26
II. Guthaben bei Kreditinstituten —-,- 28
C. Nicht durch Vermögenseinlagen gedeckte Verlustanteile und Entnahmen von Kommanditisten 4.047.445,93 3.762
9.238.181,47 9.050

PASSIVA

Geschäftsjahr Vorjahr
T€
A. Eigenkapital
Kapitalanteile der Kommanditisten
1. Pflichteinlagen 74.610.750,74 75.092
2. Nicht eingeforderte ausstehende Pflichteinlagen ./. 100,00
Eingezahlte Pflichteinlagen 74.610.650,74 75.092
3. Kapitalrücklage (Agio) 3.730.533,09 3.755
4. Einlagen / Entnahmen ./. 9.977.640,61 ./. 10.049
5. Verlustvortrag ./. 72.094.933,14 ./. 72.113
6. Verluste der Kommanditisten ./. 316.056,01 ./. 447
./. 4.047.445,93 siehe Aktiva Aktiva
B. Rückstellungen 10.150,00 11
C. Verbindlichkeiten
1. Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten 9.070,60
2. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 21.544,36 6
3. Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen 9.197.416,51 9.228.031,47 9.033
9.039
9.238.181,47 9.050

Anhang für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2016

Allgemeine Angaben zum Jahresabschluss

Die Gesellschaft ist als kleine Personengesellschaft i.S.d. § 267a Abs. 3 Nr. 3 HGB i.V. m. § 264a HGB einzustufen. Der vorliegende Jahresabschluss wurde gemäß den §§ 242 bis 256a und 264 ff. HGB aufgestellt.

Die Gesellschaft macht im Rahmen der Aufstellung von den ihr eingeräumten größenabhängigen Erleichterungen der §§ 264 Abs. 1 S. 4, 266 Abs. 1 S. 3, 274a, 276 und 288 Abs. 1 HGB teilweise Gebrauch.

In diesem Jahresabschluss fanden erstmalig die Vorschriften nach dem Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) Anwendung.

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Fonds Beteiligungsgesellschaft 75 GmbH & Co. KG
Firmensitz laut Registergericht: München
Registereintrag: Handelsregister
Registergericht: München
Register-Nr.: HRA 78073

Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

Die Gliederung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung entspricht den handelsrechtlichen Gliederungsvorschriften unter Beachtung der generellen Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften der §§ 242 bis 256 HGB sowie unter Berücksichtigung der ergänzenden Vorschriften für bestimmte Personengesellschaften (§§ 264a bis 283 HGB). Diese wurde unter Beachtung des Stetigkeitsgebots beibehalten.

Die Finanzanlagen werden zu Anschaffungskosten bewertet. Abschreibungen auf den niedrigeren beizulegenden Wert werden vorgenommen, wenn die Wertminderung dauerhaft ist.

Die Forderungen, die sonstigen Vermögensgegenstände und die flüssigen Mittel sind zu Nennwerten angesetzt.

Die sonstigen Rückstellungen wurden für ungewissen Verbindlichkeiten gebildet. Dabei wurden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt.

Verbindlichkeiten wurden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

Angaben zur Bilanz

Angaben zu Restlaufzeiten und der Sicherungsrechte

Der Betrag der Verbindlichkeiten mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr beträgt € 9.228.031,47 (Vorjahr: € 9.039.506,93).

Sonstige Angaben

Durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahrs beschäftigten Arbeitnehmer

Die durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahres im Unternehmen beschäftigten Arbeitnehmer betrug 0.

Gesellschafter

Persönlich haftende Gesellschafterin ist die Fonds Verwaltungsgesellschaft 75 mbH mit Sitz in München und einem Stamm kapital von 25.000,00 Euro.

Unterschrift der Geschäftsführung

 

München, den 22.12.2017

Fonds Verwaltungsgesellschaft 75 mbH

vertreten durch

Herrn Hans Voss

Kommentar hinterlassen