Publity AG Wandelschuldverschreibung stürzt auch ab

Die Wandelschuldverschreibung der Publity AG folgt im Kurs der Publity AG-Aktie, sie stürzt ab. Derzeit liegt der Kurs bei 79%. Somit hätten die Anleger also 21% ihres Kapitals verloren, wenn sie heute die Wandelschuldverschreibung verkaufen würden.

Noch ist glücklicherweise diese Wandelschuldverschreibung nicht zur Rückzahlung an die investierten Anleger fällig, sondern erst im November des Jahres 2020. Nachdenklich könnte man aber als Anleger trotzdem werden, da sich Thomas Olek scheinbar derzeit auf weitere Unternehmen konzentriert. Zum einen auf die MunIC AG Münchner Immobilien Center AG und auf die PREOS Real Estate AG.

Beide Gesellschaften sollen nach Informationen unserer Redaktion noch in diesem Jahr an die Börse gebracht werden. Das Angebot von vorbörslichen Aktien soll bereits im Markt sein. Alle Gesellschaften haben „eigentlich“ die gleiche Story, es geht um Immobilien. Damit heute noch einen Anleger „hinter dem Ofen herlocken“ zu können, scheint doch eher schwierig, vor allem, wenn der mögliche Aktionär dann im Internet liest, welche Erfolge andere Gesellschaften des Initiators bis zum heutigen Tage hatten. Da dürfte dann so mancher potentielle Aktionär die Lust, vorbörsliche Aktien zu zeichnen, verlieren.

Möglich ist, dass das auch hier dann bei der Munic AG Münchner Immobilien Center AG und der Preos Real Estate AG von Thomas Olek der Fall sein wird. Wir sind natürlich gespannt, wie sich die Unternehmen an der Börse entwickeln und ob auch diese beiden Unternehmen eine Wandelschuldverschreibung herausgeben werden. Natürlich kann man mit Immobilien Geld verdienen, aber heute gestaltet sich das wesentlich schwieriger als noch vor fünf Jahren. Heute gibt es keine Schnäppchen mehr auf dem Immobilienmarkt, dafür ist die Nachfrage zu hoch. Der Verkäufer kann sich de facto den Käufer und den Preis aussuchen, was für diesen eine sehr komfortable Position darstellt. Genau deshalb stellt man sich natürlich die Frage, wie man dort auf Dauer mit Immobilien sein Geld verdienen will?

Kommentar hinterlassen