Warnung der L-KONZEPT Holding AG an sämtliche Bauträger-Kollegen

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Bremer,

Wir warnen ausdrücklich alle Bauträger-Kollegen und sonstige Bauherren hiermit vor einer Geschäftsbeziehung mit den Eheleuten Keller!

Lutz und Cornelia Keller waren bis vor kurzem die Handelnden und mutmasslichen „Hintermänner“ der BM Balkonbau GmbH unter gleicher Adresse (!) in Chemnitz, welche unter dem Aktenzeichen 14 IN 651/17 Insolvenzantrag gestellt hat. Das Verfahren wurde durch Beschluß des AG Chemnitz am 29.09.2017 eröffnet und wird höchstwahrscheinlich zu einem erheblichen wirtschaftlichen Schaden für die betroffenen Gläubiger führen.

Geschäftsmodell von Fam. Keller ist es nach unserer Auffassung u.a., die Annahme bzw. die Ausführung von Balkonaufträgen von hohen Vorauszahlungen abhängig zu machen, welche die Auftragnehmer in eine Abhängigkeit vom Lieferanten bringen. Nachfolgend werden gelegentlich, nach unserer Auffassung, unberechtigte Nachträge geltend gemacht und die weitere Produktion bzw. die Montage von der Bestätigung und Vorausbezahlung dieser Nachträge abhängig gemacht. Nach unserer subjektiven Meinung schrecken Kellers in diesem Zusammenhang auch vor strafbarem Verhalten (mutmasslich: Nötigung und Erpressung) nicht zurück.

Unserer Unternehmensgruppe ist in diesem Zusammenhang ein vorläufiger Schaden von weit mehr als 45 T€ entstanden, den wir im Insolvenzverfahren, möglichst unter Inanspruchnahme der mutmasslichen „HIntermänner“ (und „-Frauen“), verfolgen werden. Weitere betroffene Gläubiger können sich zur Abstimmung einer koordinierten Vorgehensweise melden unter

info@L-KONZEPT.de

Es wird insbesondere die Frage aufzuwerfen sein, auf welche Weise die für die Produktion von Balkonanlagen erforderliche Betriebseinrichtung die BM Balkonbau GmbH ggf. „verlassen“ und in eine andere Gesellschaft übertragen wurde (die Technosteel GmbH?). Hier sollte man gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter der BM Balkonbau GmbH, Herrn RA Kahnt von Pluta Rechtsanwälte, eine Insolvenzanfechtung sehr ernsthaft diskutieren.

Sämtliche Gläubiger sind aufgerufen, zahlreich zur Gäubigerversammlung am 20.12.2017 um 10:00 Uhr, Raum 3.011 beim Amtsgericht Chemnitz, Gerichtsstraße 2 zu erscheinen.

Für Rückfragen und die Vorlage von aussagekräftigen Dokumenten stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen L-KONZEPT Holding AG Raphael Schön Vorstand P.S.: Ist es denn ein bloßer Zufall, dass das Impressum der Technosteel GmbH auf deren Website nicht erreichbar ist?

Kommentar hinterlassen