Warnung vor der BCiiC AG

Die schweizerische finma warnt vor der BCiiC AG. Das auf den englischsprachigen Markt ausgerichtete Unternehmen soll 2007 in Luzern gegründet worden sein und bietet aktuell auf der Webseite www.bciic.ch (sowie auf der Seite www.bciic.org mit Anmeldung) Kapitalanlagen in virtuellen Währungen an (sogenannte „BIC Tokens“).

Ansässig ist das Unternehmen laut Webseite in der Via Antonio Ciseri 1 A in 6600 Locarno. Verantwortlich sein sollen: Der Deutsche Rüdiger Baumann, der Grieche Zacharias Floros, der Kanadier Daniel Quinn, der Italiener Stefano Martinelli sowie der Deutsche Jürgen Simon.

Kommentar hinterlassen