Lufthansa übernimmt große Teile von Air Berlin

Wie schon erwartet war, wird die Lufthansa einen Großteil der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin übernehmen. 12 Uhr soll die Unterzeichnung vor einem Notar erfolgen, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr in Berlin. Der Vertrag sieht wohl vor, dass die Lufthansa 81 Flugzeuge und 3000 Mitarbeiter übernehmen werde. Dafür möchte das Unternehmen 1,5 Milliarden Euro bereitstellen. Spohr wies aber auch darauf hin, dass ein stabiler Betrieb allerdings erst in sechs bis neun Monaten zu erwarten sei.
Auf die Ankündigung reagierten die Aktien beider Unternehmen mit Kurssprüngen.

Kommentar hinterlassen