„Wo bekommen Sie noch Zinsen anstatt Strafen zu zahlen?“

Eine Spam-Mail mit dieser Überschrift, angeblich von einem Dr. Werner Kallweiß, wurde uns weitergeleitet. Folgendermaßen lautet der Inhalt: 

„Guten Tag XX,

ja, es gibt noch Zinsen auf Bankguthaben. Man muss nur wissen wo!
Fordern Sie unverbindlich und kostenlos Ihre Informationen an:
° Seien Sie schneller als andere und profitieren Sie von Expertentipps
° Geld anlegen bei ausgewählten und rentablen Werten
° Investieren Sie in Zukunftsmärkte und Trends

Mit freudlichen Grüßen,
Dr. Werner Kallweiss“

Der in der Mail enthaltene Link führt auf die Webseite www.investition24.com und will Geldanlagen vermitteln. Sollten Sie diese Mail erhalten, löschen Sie sie unverzüglich. Über den ominösen Herrn Kallweiß gibt das Netz übrigens keine Informationen her.

Kommentar hinterlassen