Projekt „Stahlgruberring“ auf EXPORO – Totalverlustrisiko

Das Unternehmen Cone Capital AG hat auf der Crowdfundingplattform EXPORO das Projekt „Stahlgruberring“ in München angekündigt, welches in den nächsten Tagen zum Crowdfundingstart freigegeben werden soll. 5,5 % Zinsen und eine Laufzeit von nur 12 Monaten klingen verlockend.

Wir mahnen diesbezüglich zur Vorsicht, weil das durchführende Unternehmen, die Cone Capital AG, seinen Sitz nicht in Deutschland, sondern in der Schweiz hat. Sollte es daher zu Rechtsstreitigkeiten kommen, müsste man den Prozess in der Schweiz führen, was sich als recht kostspielige Sache erweisen könnte. Daher halten wir den Wert der Bürgschaft auch für wenig nützlich. Zumal sie bei einem Nachrangdarlehen – und darum handelt es sich hier – eh nur geringe Chancen haben, Ihr Geld wiederzusehen.

Eine Antwort

  1. Robert 14. Juni 2017

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.