Warnung vor dem „chinesischen Trick“!

Vor kurzem warnten wir Sie vor der schweizerischen oder deutschen Methode, die per Spam-Mail angepriesen wird. Heute möchten wir Sie vor einer weiteren warnen, die nach demselben Modell auf Kundenfang aus ist: „Der chinesische Trick“.

„WIE WÜRDE SICH IHR LEBEN VERÄNDERN, WENN SIE JEDEN TAG € 1.000 VERDIENEN KÖNNTEN?“ Diese Frage bekommen wir auf der entsprechenden Internetseite gestellt, die uns, wie üblich, zu einer Anmeldung verleiten soll. Dies geschieht wieder einmal mit Hilfe werbender Videos, eingestellt bei YouTube am 14.12.2016 von einer „jessica jager“, und durch Kommentare angeblich erfolgreich agierender Personen. Wieder wird ein automatisiert fließendes Einkommen versprochen, wobei der „Trick“ diesmal von chinesischen Millionären abgeschaut worden sein soll: „AUFGEDECKT: DIE SCHOCKIERENDE WAHRHEIT WARUM ES MEHR MILLIONÄRE IN CHINA ALS IRGENDWO SONST AUF DER WELT GIBT.“

Freundlicherweise wird schon auf der Seite direkt auf den Fake hingewiesen: „Dies ist ein Advertorial, die Teilnehmer sind Schauspieler und Startup und/oder Algorithmus existieren nicht.“ Die Seite wird laut IP gehostet bei CloudFlare in San Francisco. Versendet wurde die Spam-Mail übrigens angeblich von „info@leodots.com“, eine Adresse, die schon für ihre Spam-Mails bekannt ist.

Wie auch bei anderen hier schon vorgestellten Fällen liegt der einzige Sinn dieser Seite darin, dass Sie sich anmelden und Geld einzahlen. Der Anbieter leitet Ihre Anmeldung weiter und erhält Provision – er wird neben dem Broker für binäre Optionen der Einzige sein, der hierbei Geld verdient! Ignorieren Sie also wie üblich derartige Mails und löschen Sie diese ungesehen. Es drohen der Verlust des Einsatzes.

Und ganz wichtig: Sollten Ihnen diese Mails anbieten, dass Sie sich aus Ihrem Verteiler abmelden können (oftmals englisch: unsubscribe), klicken Sie auf keinen Fall auf den Link! Im besten Fall erhalten Sie daraufhin weitere Werbung, im schlimmsten fangen Sie sich Viren und Trojaner ein…

Wir sind mittlerweile gespannt, wie viele weitere Versionen es davon gibt. Sollten Sie auf eine neue stoßen, melden Sie uns diese gern!

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.