Telekom will Stellen abbauen

Die Telekom plant einem Zeitungsbericht zufolge bei der Großkundensparte T-Systems den Abbau von bis zu 6.000 Arbeitsplätzen. Gewerkschaften fürchten sogar bis zu 8.000. Der Plan solle dem Aufsichtsrat bereits am 12. Dezember vorgelegt werden, berichtete das „Handelsblatt“ (Montag-Ausgabe) unter Berufung auf Konzernkreise.

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.