Mitbieten?

Röntgenbilder und ärztliche Diagnosen der 1962 verstorbenen Hollywood-Ikone Marilyn Monroe werden in Los Angeles versteigert. Aus den Dokumenten gehe eindeutig hervor, dass die Schauspieldiva sich Schönheitsoperationen, beispielsweise am Kinn, unterzogen habe, teilte das Auktionshaus Julien’s Auctions gestern mit.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.