Kredit für Syrien

Der Iran räumt Syrien eine langfristige Kreditlinie im Volumen von 3,6 Milliarden Dollar (rund 2,7 Mrd. Euro) ein, die für den Kauf von Erdölprodukten genutzt werden kann. Eine entsprechende Vereinbarung sei von Vertretern beider Staaten unterzeichnet worden, wurde heute aus Regierungs- und Bankkreisen beider Staaten bekannt.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.