FBI

Drei Tage nach dem Bombenanschlag auf den Bostoner Marathonlauf ist die US- Bundespolizei FBI mit Fahndungsfotos von zwei Verdächtigen an die Öffentlichkeit gegangen. Die Suche nach den beiden Männern habe „die höchste Priorität“, sagte FBI- Chefermittler Rick DesLauriers. Zuvor hatte Boston im Beisein von Präsident Obama bei einer mitreißenden Trauerfeier der Opfer der Attacke gedacht.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.