Gewagt

Der Chef von Italiens Mitte-links-Allianz, Pier Luigi Bersani, will nach dem schwierigen Ausgang der Parlamentswahl eine Minderheitsregierung führen. Eine Koalition mit dem rechtsgerichteten Bündnis von Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi schloss er in einem heute veröffentlichten Interview der Zeitung „La Repubblica“ aus.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.