Facebook-Party außer Kontrolle – mehrere Verletzte

Facebook-Partys werden mehr und mehr zum Problem.

Zuletzt in Oberbayern. Dort ist eine Facebook-Party ausgeufert. Das Haus wurde schwer verwüstet, es kam zu mehreren Verletzten. Ein 18-jähriger Schüler griff einen 19-Jährigen an und stach mit einem Butterfly-Messer auf ihn ein. Der Angreifer wurde festgenommen. Sein Opfer kam mit verletzungen an Arm und Schulter in ein Krankenhaus. Ein weiterer Gast fiel in stark alkoholisiertem Zustand ins Lagerfeuer im Garten und erlitt Brandwunden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde das Haus richtig verwüstet. Der jugendliche Partyveranstalter hatte über Facebook 20 Gäste eingeladen. Doch die Rechnung ging nicht aif. Es erschienen zehnmal so viele per der Feier.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.