Satte Mehrheit für Rot/Grün

Im NRW Landtag ergab die Wahl am Sonntag folgende Sitzverteilung: SPD: 99, CDU: 67, Grüne: 29, FDP: 22, Piraten: 20. Rot-Grün hat damit eine satte Mehrheit von 128 Mandaten. Die Wahlbeteiligung lag mit 59,6 Prozent bei dem niedrigen Wert von 2010 (59,3 Prozent).

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.