Gedenken

In Japan gedenken am Sonntag die Menschen der Erdbeben- , Tsunami- und Atomkatastrophe von vor einem Jahr.

Am Vormittag versammelten sich in den Katastrophengebieten im Nordosten des Landes Menschen, um an die fast 20.000 Toten und Vermissten zu erinnern. In Folge der Katastrophe war es in Reaktoren des Atomkraftwerks Fukushima zu Kernschmelzen gekommen. Weite Gebiete wurden radioaktiv verseucht.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.