Befürworter von Netzsperren nach Internetstreik unter Druck

Die massiven Proteste der Internetcommunity gegen die von der US-Regierung geplanten Netzsperren zeigen offenbar Wirkung.

Die Reihen der Unterstützer der Gesetzesinitiativen lichten sich. Die umstrittenen Pläne sehen im Kampf gegen Raubkopien im Internet drastische Maßnahmen wie Netzsperren vor. Kritiker sehen in den Initiativen eine Gefahr für die offene Struktur des Internets. Laut Vorwurf beförderten die geplanten Gesetze die Gängelung von Internetnutzern und ermöglichten die Zensur missliebiger Inhalte.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.