Keine Hilfe für Hausbesitzer bei Klimasanierung

Fordern statt fördern.

Die Energiesparauflagen für Eigentümer von Wohnimmobilien steigen zwar immer mehr, doch die angekündigte Hilfe des Bundes scheint vom Tisch zu sein. Die Länder haben die angekündigte Steuerabschreibung im Juli im Bundesrat gestoppt.
„Die Bundesregierung hätte unverzüglich ein Vermittlungsverfahren einleiten sollen, so dass die Länder dem Gesetz doch noch zustimmen“, sagt Rolf Kornemann, Präsident des Eigentümerverbands Haus & Grund. Doch dies ist bislang nicht geschehen – und wird wohl voraussichtlich auch nicht erfolgen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.