LV-Rückkaufswerte: Betrügen die Versicherer?

Das könnte man zumindest annehmen, denn die Verbraucherzentrale Hamburg klagt derzeit gegen die Allianz vor dem Landgericht Stuttgart.
Die Verbraucherzentrale Hamburg hat eine Sammelklage gegen die Allianz Lebensversicherung beim Landgericht Stuttgart eingereicht. 80 Kunden hatten ihre Lebensversicherung vor Vertragsende gekündigt und einen nach Auffassung der Verbraucherzentrale zu geringen Rückkaufswert erhalten. Durch die Klage sollen die Kunden einen Nachschlag bekommen.

Versicherer wie IDUNA, Gerling, Allianz, WWK usw. können sich offensichtlich in Deutschland alles erlauben, da man eine starke Lobby in der Politik hat. Unglaublich!

Kommentar hinterlassen