Klaus Töpfer lässt sich „Missbrauchen“

laus Töpfer ein guter Name in der Politik-keine Frage.Warum er sich jetzt von Angela Merkel für eine Pseudo Veranstaltung vor „den Karren“ spannen lässt weiß wohl nur er selber.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will einen „Rat der Weisen“ einrichten, der sich mit den gesellschaftlichen Fragen der Atomtechnologie auseinandersetzen soll. Das sagte sie am Dienstag in Berlin und bestätigte damit einen Bericht unserer Redaktion. Vorsitzender des Rates soll eben dieser Klaus Töpfer werden.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.