Vertrauen in die STRABAG – Gut so!

Österreichs größter Baukonzern, STRABAG, hat soeben die Neuauflage eines syndizierten Avalkredites mit einem Konsortium aus 17 internationalen Banken unter Führung der Deutsche Bank und der Raiffeisen Bank International (RBI) abgeschlossen.

Weitere Bookrunners und Mandated Lead Arrangers sind Baden-Württembergische Bank, Bayerische Landesbank, Commerzbank und UniCredit. Das Volumen des Avalkredites beträgt zwei Milliarden €, wie die STRABAG am Mittwoch mitteilte.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.