Erschreckend

Die Bankdaten von bis zu 14 Millionen Verbrauchern in Deutschland werden offenbar systematisch für Kundenanalysen verwendet und Handelsunternehmen angeboten. Natürlich sind Handelsunternehmen an solchen Datensätzen interessiert.