Kategorie: Banken

„Beschattungsaffäre“ der Credit Suisse: Schweizer Aufsichtsbehörde FINMA setzt Prüfbeauftragten ein

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA setzt im Kontext der „Beschattungsaffäre“ einen unabhängigen Prüfbeauftragten bei Credit Suisse ein. Die FINMA klärt mit dieser Erweiterung ihrer laufenden eigenen Untersuchungen aufsichtsrechtlich relevante Fragen der Corporate Governance bei der Bank. Die sogenannte Beschattungsaffäre bei der …