Start Verbraucherschutz Energiekonzepte Deutschland GmbH auch das ist kein Ruhmesblatt Herr Hammer

Energiekonzepte Deutschland GmbH auch das ist kein Ruhmesblatt Herr Hammer

1104
JESHOOTS-com (CC0), Pixabay

Auch diesen Kommentar hätte man sich doch „ersparen“ können, meine Herren, oder?

Warten auf Anschluss ans Netz

Seit der zügigen Installation der PV Anlage nach Auftragserteilung am 18.2.23 ist bis zum heutigen Tage kein Anschluss ans Netz erfolgt, obwohl die dafür nötigen Teile bereits am gleichen Tag zusammen mit den Kollektoren angeliefert wurde. Nach Auskunft des Vertreters sind nicht genug Elektriker zur Verfügung. Bis zum Sommer soll dann die Installation ans Netz erfolgt sein. Davon war in keinem der Vorgespräch die Rede, dass es so lange dauern wird. Komplette Installation auf dem Dach installiert und bezahlt, seit dem kein Kontakt mehr, erst jetzt nach unserer Rückfrage. Es hatte zuerst super geklappt, wir sind jetzt sehr enttäuscht und auch besorgt, wann es wie weiter geht. Würde keinen Vertrag ohne verbindliche Zusage mit Terminen bis zur kompletten Fertigstellung mehr abschließen!

Datum der Erfahrung: 07. Mai 2023

FireShot Capture 020 – Christiane Hauswald – Bewertungen – de.trustpilot.com

Zitat Ende

Geht man so mit Kunden um? Kunden, die doch, wenn diese zufrieden wären, das Unternehmen weiterempfehlen könnten? Ich finde nein. Ich bin der Meinung, es gibt keine bessere Empfehlung als die eines zufriedenen Kunden. Denken Sie einmal darüber nach meine Herren Timo Sillober und Mathias Hammer. Danke, wenn sie sich endlich einmal kümmern.

.

1 Kommentar

  1. In einer frischen Googlerezension heißt es:
    „Jetzt muss ich noch ein Punkt abziehen, jetzt werden alle die nur 1 oder 2 Sterne abgegeben haben von einer Rechtsanwaltsgesellschaft aufgefordert die schlechte Bewertung zu entfernen.“

    Wenn dem so ist, ist das, vorallem, das die Bewerter ja darlegen, warum sie so bewerten, ein starkes Stück, zeugt m.E. von absoluter Unseriösität und wirft die Frage auf, wie die Bewertungen bei Google und Trust Pilot wohl wären, wenn man durch solche Mittel versuchte, alle schlechten zu löschen und nur die guten stehen zu lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein