Start Allgemein Lieferdienst wird verkauft

Lieferdienst wird verkauft

95
mohamed_hassan (CC0), Pixabay

Der deutsche Lebensmittel-Lieferdienst Gorillas könnte einem „Bloomberg“-Bericht zufolge bald an den türkischen Mitbewerber Getir verkauft werden. Das Unternehmen aus Istanbul sei „in fortgeschrittenen Gesprächen“ über eine Übernahme des Berliner Startups.

Die Eigentümer von Gorillas würden dabei teilweise in Getir-Aktien und zum Teil in bar bezahlt werden. Endgültige Entscheidungen gebe es aber nicht, berichtete Bloomberg.

Vorheriger ArtikelEXPORO hat wohl Schwierigkeiten beim Geld einsammeln?
Nächster ArtikelIBA Consulting & Trading GmbH, Hamburg und Duisburg, Betreiberin der Website sparclub24.com: Unrechtmäßiges Angebot vorbörslicher Aktien der „Porsche AG“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein