Start Allgemein Birger Dehne aus Hannover und die dubiose Selbstbeweihräuscherung die ihm nur Schaden...

Birger Dehne aus Hannover und die dubiose Selbstbeweihräuscherung die ihm nur Schaden zufügt

307
Lee_seonghak (CC0), Pixabay

Viele User, die möglicherweise bei Birger Dehne investiert haben, fangen langsam an, uns zu verstehen, was wir an sachlicher Kritik am Unternehmen haben und fangen an, zu verstehen, dass man bei einer Person die sich „nur“ selber gute Presseartikel schreiben kann, dann doch sehr kritisch sehen muss. Unsere Internetaufklärung scheint ihre Wirkung so langsam zu entfalten.

Hier einmal ein paar Links zu Artikeln, die aussehen, als wären sie von unabhängigen Journalisten verfasst. Auf den genauen Blick sieht man dann aber, dass es nur eigene Berichte im Auftrag von Birger Dehne sind. Es sind Anzeigen bzw. eigene Presseberichte.

https://unternehmen.focus.de/birger-dehne.html

https://firmen.handelsblatt.com/birger-dehne.html

https://firmen.n-tv.de/birger-dehne.html

https://www.presseportal.de/pm/148890/4729864

https://www.braunschweiger-zeitung.de/wirtschaft/presseportal/article230649254/Birger-Dehne-Immobilien-als-Investition-in-die-Gesellschaft-fuer-nachhaltige-Quartiersentwicklung.html

https://www.openpr.de/news/1106051/Hannover-Birger-Dehne-baute-sein-Vermoegen-mit-Immobilien.html

Das sind nur einige Beispiele. Natürlich könnte Birger Dehne diese Artikel auch auf seiner eigenen Webseite veröffentlichen, aber da würden diese dann nicht die Wirkung entfalten für ihn.

Vorheriger ArtikelCorona Fonds wird zugelassen
Nächster Artikelmic AG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein