Start Allgemein Höcker Rechtsanwälte Köln – sind sie Gauneranwälte?

Höcker Rechtsanwälte Köln – sind sie Gauneranwälte?

307
GiselaFotografie (CC0), Pixabay

Natürlich hatten wir in den letzten Jahren mit vielen Gaunern zu tun. Gauner lassen sich dann natürlich auch gerne von Rechtsanwälten vertreten, wenn es um eine Auseinandersetzung mit uns geht.

So hatten wir Kontakt mit genannten Rechtsanwälten in Sachen adcada GmbH und der Familie Kühn aus Bentwisch.

Was mit dem Unternehmen passiert ist, wissen wir dann heute alle. Ein weiterer Mandant der genannten Kanzlei war Sven Donhuysen heute Sven Kaufmann. Sven Donhuysen hat den Anlegern der EGI Beteiligungen wenig Erfolg gebracht und Sven Donhuysen, heute Sven Kaufmann, sehen wir auch im Umfeld von Malte Hartwieg. Jenem Malte Hartwieg, der nun in München inhaftiert wurde und auf seinen Prozess wartet.

Auch der Hannoveraner Unternehmer Birger Dehne bedient sich wohl der Dienste von genannter Kanzlei, wie wir erfahren haben. Ob Birger Dehne dann irgendwann auch bei uns möglicherweise in die Kategorie „Gauner“ gehört, bleibt abzuwarten.

Gleiches gilt für die Deutsche Finance aus München. Auch Sie hat die Kanzlei Höcker Rechtsanwälte aus Köln als sie vertretende Rechtsanwälte. Zumindest gegenüber Google. Irgendwie hat unsere Berichterstattung in den letzten Jahren nahezu immer gestimmt. Mal schauen, was hier so die nächsten Monate passiert.

Vorheriger Artikeld.i.i. 14. GmbH & Co. Geschlossene Investment-KG miese Bilanz
Nächster ArtikelGolden Gates Edelmetalle GmbH – wenig verdient

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein